Finanzethik-Kongress 2015

24. und 25. September 2015 in Eichstätt

Hoher Ifen

Rückblick - Ringvorlesung "Finanzetik"

im Sommersemester 2013 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt vom  05.06.2013 bis 17.07.2013

Im Sommersemester 2013 veranstaltete das Finethikon-Netzwerk an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eine Ringvorlesung, zu der Referenten der drei Finanzethikkongresse in Berlin, Eichstätt und Zürich eingeladen waren: Prof. Dr. Paul Dembinski (Genf/Schweiz), Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kurt Biedenkopf (Dresden), Kirchenpräsident Dr. Christoph Weber-Berg (Aargau/Schweiz), Dr. Thomas von Mitschke-Collande (Tutzing), Prof. Dr. Jens Kleine (Berlin und München) sowie Prof. Dr. Dr. Sabine Meck (Berlin).

Obwohl die Referenten jeweils eigene forschungs- und praxisbezogene Schwerpunkte zum Thema Finanzethik setzten, zogen sich zwei Probleme als roter Faden durch nahezu alle Vorträge. Zum einen wurde deutliche Kritik an der Verabsolutierung quantitativer Wachstumsvorstellungen geäußert, die in den entwickelten Staaten Wirtschaft, Politik und Gesellschaft prägen. Sinnvoller sei ein qualitativer Wachstumsbegriff, der solche Kriterien, wie Bildung und Nachhaltigkeit, aber auch Glück und Lebenszufriedenheit berücksichtigt. Zum anderen müsse die Bürgergesellschaft gestärkt werden. Das bedeutet nicht nur Skepsis gegenüber einem alles regelnden Staat, sondern vor allem die Wahrnehmung von Verantwortung auch innerhalb und außerhalb bestehender politischer und gesellschaftlicher Organisationen sowie bürgerschaftliches Engagement zur Reetablierung  ethischer Normen und Wertvorstellungen.

Die Veranstalter vor Ort, Prof Dr. Frank E. W. Zschaler und Frau Judith Miller, konnten eine positive Bilanz der Ringvorlesung ziehen, die von Mitarbeitern und Studierenden der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht wurde. Die Vorträge werden im Jahrbuch für Finanz- und Organisationsethik publiziert.

Finanzethik:

Thema 2015:
Ethik und Nachhaltigkeit in Banking und Vermögensberatung in der aktuellen zins- und währungspolitischen Situation
⇒ Programm
⇒ Anmeldung

Jahrbuch 2013:
Christoph Weber-Berg, Frank Zschaler, Sabine Meck,
Jens Kleine (Hg.):
Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem

Impressionen Finethikon 2012

---------------

Opens window for sending emailinfo(at)finanzethik-kongress.de